Beiträge, nach Rubriken & Datum sortiert
 

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (43)

19.4.2015 – Auf die ersten zwanzig (von insgesamt beteiligten) 302 chinesischen Unternehmen entfallen 59,4% der gesamten Kapitalexporte zwischen 2005 und 2015 (nur Projekte ab 100 Mio. US$). Das sind insgesamt 405.420.000.000 US-Dollar. Hier die zweite Staffel Schaubilder, die zeigen, ...

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (42)

18.4.2016 – Die folgenden Graphiken zeigen, in welchen Staaten der Welt die größten Kapitalexporteure, also Unternehmen und Regierungsstellen, der VR China ihre Investitionen vorgenommen haben. Die Zielstaaten sind dabei nach den Daten des Weltbank-Indexes Worldwide Governance Indicators (siehe Folge 41, hier ) gegliedert, so daß ...

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (41)

24.3.2015 – Mit Stand Dezember 2015 sind es insgesamt 105 Staaten, in die chinesische Unternehmen (oder Staatsorgane wie die 中国投资公司 China Investment Corporation oder die Devisenverwaltung der Zentralregierung 国家外汇管理局 State Administration of Foreign Exchange, SAFE, oder Banken) die 683 Milliarden US$ Kapital exportiert haben.

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (40)

22.3.2015 –  Die gewählte Numerierung 1 bis 5 (siehe Folge 39) für die Geo-Sphären, in denen sich die Pekinger Kapitalinteressen ballen, bezeichnet die Rangfolge ihrer Bedeutsamkeit für die chinesischen Machthaber: An erster Stelle, weit vor den anderen, stehen Südost- und Ostasien, Region 1, von der VRCh getrennt teils nur durch Landgrenzen (Vietnam, Laos, Myanmar), ... 

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (39)

11.3.2015 –  Die Zusammenfassung der Investitionen chinesischer sog. Staatsunternehmen (die tatsächlich Politbüro-Unternehmen sind, Interessen-Werkzeuge der Parteileitung, vgl. Nomenklatura-Studien, hier), in Geosphären wie am Ende in Folge 38 dargestellt, ermöglicht es, die Motive zu erkennen, welche ... 

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (38)

7.3.2015 –  Die Hitliste der Empfängerstaaten chinesischen Kapitals (siehe Folge 37, hier) steht in der Regel im Zentrum der Aufmerksamkeit: Wer ist Erster? Wo stehen ›wir‹? sind aber nur eher unwichtige Fragen, die sie beantworten kann. Was die Empfängerstaaten anlangt, so könnte nur eine Relativierung des importierten (chinesischen) Kapitals zum vorhandenen (nationalen) ...

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (37)

4.3.2016 –  Das American Enterprise Institute (aei) hat im Januar die Daten seines »China Global Investment Tracker« aktualisiert und die neuen Tabellen auf seiner Webseite veröffentlicht (hier). Erfaßt sind nunmehr Angaben zu Investitionen aus der VR China in 868 Projekten von jeweils mindestens 100 Millionen US-Dollar in 105 Staaten.

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (36)

23.12.2015 – Seit September 2005 bereits besteht mit Niederlassungen in zahlreichen amerikanischen Städten das 美国中国总商会 China General Chamber of Commerce – USA [1]. Die vergleichbare Institution in Europa ist seit Februar 2008 das 欧洲中国总商会European Chinese Chamber of Commerce (laut Webseite mit weiteren VRCh-Kammern in ... 

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (35)

10.12.2015 – Auf dieser vom chinesischen Handelsministerium betriebenen Webseite, die mittlerweile jedem Interessenten freien Zugang gewährt, findet sich die 对外贸易经济合作部关于印发《关于成立境外中资企业商会(协会)的暂行规定》的通知 Mitteilung des Ministeriums für Außenhandel und wirtschaftliche Zusammenarbeit ... 

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (34)

8.12.2015 – Bis zum Beitritt der VR China zur Welthandelsorganisation im Dezember 2001 war nur das  对外贸易经济合作部 Ministry of Foreign Trade and Economic Cooperation (seit 2003: 商务部 Handelsministerium) über die Botschaften und Konsulate der VR China zuständig für die Wahrnehmung wirtschaftlicher Interessen ... 

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (33)

2.11.2015 – Während das Außenministerium der VRCh und sein diplomatischer Dienst schon immer die geopolitischen Interessen des Politbüros vor allem durch persönliche Vernetzungen mit den indigenen Eliten sozusagen vor Ort zu sichern sucht, obliegt das lobbyistische Tagesgeschäft seit vielen Jahren Foren und Kooperationen, ...

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (32)

17.10.2015 – Die »Hebelwirkung«, die die Politbüromitglieder mit Hilfe dieses archimedischen Punktes für die Durchsetzung ihrer Interessen in den Willkürstaaten der Erde entfalten könnten, dürfte um so wirksamer sein, je größer ihr in einem solchen Gemeinwesen eingesetztes Kapital im Verhältnis zu den Haushaltseinnahmen ist, also der Fähigkeit ...

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (31)

12.10.2015 – Eindeutig treten diese fragwürdigsten und damit riskantesten aller Staaten vermehrt auf, je höher der Anteil finanzieller VRCh-Interessen an den selbst generierten Haushaltseinnahmen ihrer Regierungen ist. Das Maximum liegt hier bei 707% im kleinen Sierra Leone (Afrika), wo also siebenmal mehr chinesisches Kapital vorhanden ist als ... 

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (30)

10.10.2015 – Um eine Vorstellung vom Ausmaß der Attraktivität des in diesen Staaten aufgestellten chinesischen Geldtopfes für die indigene Elite zu bekommen, habe ich im folgenden die kumulierte Höhe des chinesischerseits dort eingebrachten Kapitals (aus Investitionen und Lieferverträgen) ins Verhältnis gesetzt zur Fähigkeit der jeweiligen Elite/Regierung, ... 

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (29)

9.10.2015 – Staaten, deren Governance-Minuswerte sie ausweisen als bloße Werkzeuge ihrer Elite zur Befriedigung von deren ökonomischen Partikularinteressen, Staaten, in denen Recht nichts zählt, wenn es den Wünschen der Elite zuwiderläuft, in denen es deshalb kein Vertrauen in die allgemeine Gültigkeit der ... 

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (28)

6.10.2015 – Die chinesischen Machthaber, deren eigenes Regime die Weltbank-Governance-Werte der hier (Folge 27)  als riskant bis hoch-riskant markierten Staaten nicht selten weit unterschreitet, dürften sich klar darüber sein, daß ihre (bis 12-2014) 599 Milliarden in solche Staaten verbrachten US-Dollar dort außerordentlich großen Risiken ausgesetzt sind, weshalb sie sich zweifellos ...

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (27)

27.9.2015 – Das Pekinger Politbüro macht sich über die Gefahren wohl wenig Illusionen, denen das von seinen Firmenmanagern der 央企 Zentral-Unternehmen exportierte Kapital in nicht wenigen Staaten ausgesetzt ist. Eine Vorsichtsmaßnahme besteht darin, Investitionen, wie schon zu Beginn dieser Serie gezeigt, vor allem in Rechtsstaaten (OECD) unterzubringen. ...

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (26)

22.9.2015 – Die folgende Aufstellung gibt – getrennt nach Investitionen und Verträgen – Auskunft über den Bestand chinesischer Kapitalinteressen in den Hochrisiko-Staaten der Erde, in Gemeinwesen, deren governance ganz am Ende der Weltbank-Bewertung rangiert, weil der Durchschnittswert über alle hier betrachteten drei governance-Bereiche ....

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (25)

25.5.2015 – Was bedeutet eine schlechte Staatsverwaltung für die Interessen ausländischer Kapitaleigner in einem solchen Gemeinwesen? Sie erhöht zweifellos deren Risiken, im schlimmsten Fall kann das bis zur Enteignung der Investitionen gehen oder zur Verweigerung von Zahlungen für gelieferte Güter bzw. zur Nicht-Auslieferung bereits bezahlter. Auf der anderen Seite ...

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (24)

21.5.2015 – Bis Ende 2014 belaufen sich die kumulierten Pekinger Kapitalinteressen aus Investitionen (= Kapitalexport) und Lieferverträgen auf 992 Milliarden US-Dollar [1] und verteilen sich auf 136 Staaten (vgl. Tabelle in Folge 23, hier). Eine Bewertung dieser Staaten als »rechtsstaatlich/ sicher«, »willkürlich/riskant« und »autokratisch/hochriskant« ...

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (23)

18.5.2015 – Die Anwendung der Worldwide Governance Indicators auf jene Staaten, in denen chinesische Kapital-Eigner Interessen verfolgen, und deren Korrelation mit den dort bis Ende 2014 kumulierten Kapitalinteressen aus Investitionen (Kapitalexport) plus Lieferverträgen zeigt die folgende Aufstellung:

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (22)

16.5.2015 – Um die Risikohöhe einzuschätzen, denen chinesische Kapitalinteressen in einem gegebenen Staatswesen ausgesetzt sind, soll der Weltbank-Index Worldwide Governance Indicators als Meß-Instrument dienen. Je besser der Punktwert eines Staates, desto besser die ihn ausmachenden Institutionen und desto ...

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (21)

13.5.2015 – Bis zum Ende des Jahres 2014 haben chinesische Unternehmensvorstände, meist die von 央企 Zentral-Unternehmen, Kapital im Umfang von 567 Milliarden US-Dollar in anderen Staaten investiert (eingerechnet sind nur Projekte > 100 Mio. US-Dollar, d.h. die tatsächliche Gesamtsumme aller Investitionen liegt darüber).

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (20)

12.5.2015 – Was die hohe Intransparenz der chinesischen Zentral-Unternehmen, der Banken, der staatlichen Finanzabteilungen wie SAFE, der Sovereign Wealth Funds und der sie alle umfassenden Einpartei-Geheimbundherrschaft letztlich begünstigt, ist mit »mangelhafter compliance« nur unzureichend beschrieben.

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (19)

10.5.2015 – Eine andere Untersuchung von Transparency International bewertet die Transparenz der größten Welt-Konzerne. Insgesamt erfaßt sind 105 internationale Unternehmen. Darunter sind sechs aus der VR China – sie belegen allesamt hintere bis hinterste Ränge des Index‘, selbst das »beste« Unternehmen erreicht mit nur 4,1 längst nicht die Hälfte des Maximalwertes von 10:

Kapitalinteressen der VR China in anderen Staaten (18)

23.4.2015 – Wie es auf der Basis der dargelegten Organisation der Zentral-Unternehmen um deren compliance bestellt ist, also ihre Regeltreue, die Einhaltung von betriebswirtschaftlichen Normen und staatlichen Gesetzen durch die Vorstände dieser Firmen sowie ihre Transparenz, legt die Studie Transparency in Corporate Reporting offen, die Transparency International ...

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten  (17)

21.4.2015 – Im Politbüro findet sich keiner der Zentralfirmen-Vorstände. Und Mitglied im Zentralkomitee ist derzeit nur mehr 钱智民 Qián Zhìmín, »General Manager« der 中国核工业集团公司 China National Nuclear Corporation, die mit 6,96 Milliarden US-Dollar in anderen Staaten engagiert ist. So ist – mit Ausnahme der China National Nuclear Corporation –  ...

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (16)

21.4.2015 – Wenn in allen Zentral-Unternehmen die leitenden Positionen besetzt sind von nominal als Vorstand tatsächlich aber als Funktionäre der Staatspartei organisierten Personen, es überdies nicht diese »Vorstände« sind, die leitende Positionen besetzen – per Ausschreibung oder Auftrag an einen Personalberater –, sondern vielmehr Parteifunktionäre  …

中国海外投资高政治风险的成因与对策 [Quellen zum Kapital-Export 2d]

1.4.2015 – »Auslösende Faktoren für hohe politische Risiken für Auslandsinvestitionen und Gegenmaßnahmen« – unter dieser Überschrift veröffentlichten 王永中 Wáng Yŏngzhōng und seine Kollegin 王碧珺 Wáng Bìjùn, Mitarbeiter der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften (beide hier), am 27. Januar 2015 eine längere Betrachtung. Hier der Schluß der Übersetzung.

中国海外投资高政治风险的成因与对策 [Quellen zum Kapital-Export 2c]

31.3.2015 – »Auslösende Faktoren für hohe politische Risiken für Auslandsinvestitionen und Gegenmaßnahmen« – unter dieser Überschrift veröffentlichten 王永中 Wáng Yŏngzhōng und seine Kollegin 王碧珺 Wáng Bìjùn, Mitarbeiter der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften (beide hier), am 27. Januar 2015 eine längere Betrachtung. Hier der dritte Teil der Übersetzung.

中国海外投资高政治风险的成因与对策 [Quellen zum Kapital-Export 2a]

30.3.2015 – »Auslösende Faktoren für hohe politische Risiken für Auslandsinvestitionen und Gegenmaßnahmen« – unter dieser Überschrift veröffentlichten 王永中 Wáng Yŏngzhōng und seine Kollegin 王碧珺 Wáng Bìjùn, Mitarbeiter der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften (beide hier), am 27. Januar 2015 eine längere Betrachtung. Hier der zweite Teil der Übersetzung.

中国海外投资高政治风险的成因与对策 [Quellen zum Kapital-Export 2]

29.3.2015 – »Auslösende Faktoren für hohe politische Risiken für Auslandsinvestitionen und Gegenmaßnahmen« – unter dieser Überschrift veröffentlichten 王永中 Wáng Yŏngzhōng und seine Kollegin 王碧珺 Wáng Bìjùn, Mitarbeiter der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften (beide hier), am 27. Januar 2015 eine längere Betrachtung.

中国资本走出去 机遇与挑战并存 [Quellen zum Kapital-Export 1]

27.3.2015 – Chinesischer Kapitalexport – Chance und Herausforderung zugleich – mit dieser Überschrift veröffentlichte das Handelsministerium der VRCh am 13. Januar 2015 eine längere Betrachtung zum Thema. Es ist nicht die einzige, auch andere Offizielle äußerten sich: das China Council for the Promotion of international Trade (CCPIT),

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (6)

26.3.2015 – Nachzutragen zu den im Januar veröffentlichten aktuellen Daten des »China Global Investment Tracker« bleibt die regionale Verteilung des Kapitalexports (kumuliert 2005 bis 2014) und die Verteilung auf die Staaten in den Regionen. 

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (4a)

11.3.2015 – Nachzutragen zu Teil 4 dieser Serie bleiben zusammenfassende Angaben zu den Zielstaaten und Branchen des Kapitalexports der vom Volumen her führenden zehn chinesischen Investoren-Firmen.

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (5e)

11.3.2015 – Wie in den vorhergehenden Folgen (5b,c, d) begonnen, hier aktualisierte Angaben zu den restlichen der zehn größten chinesischen Unternehmen, wie sie aus der Abteilung 2 (Verträge im Volumen von > 100 Mio. US-Dollar) des »China Global Investment Tracker« ableitbar sind.

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (5d)

9.3.2015 – Wie in den vorhergehenden Folgen (5b,c) begonnen,  hier weitere der zehn größten chinesischen Unternehmen, wie sie aus der Abteilung 2 (Verträge im Volumen von > 100 Mio. US-Dollar) des »China Global Investment Tracker« ableitbar sind. An vierter Stelle in der Rangliste steht:

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (5c)

7.3.2015 – Wie in der vorhergehenden Folge (5b) begonnen, folgen hier weitere der zehn größten chinesischen Unternehmen, wie sie aus der Abteilung 2 (Verträge im Volumen von > 100 Mio. US-Dollar) des »China Global Investment Tracker« ableitbar sind.

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (5b)

6.3.2015 – Die Abteilung 2 des »China Global Investment Tracker«, erfaßt die langfristigen Lieferverträge (> 100 Mio. US-Dollar), die 72 chinesische Firmen zwischen 2005 und 2014 in anderen Staaten abgeschlossen haben. Diese Daten machen es möglich, die im internationalen Geschäft (und sicher auch sonst) wichtigsten Unternehmen in der VR China herauszufiltern und näher zu betrachten.

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (5a)

26.2.2015 – Bei den langfristigen Lieferverträgen (> 100 Mio. US-Dollar), die die zweite Abteilung des »China Global Investment Tracker« erfaßt, lohnt sich eine weiteres Herunterbrechen auf die Ebene der Staaten, mit denen (bzw. mit Firmen dortselbst) Unternehmen der VRCh solche Lieferverträge eingehen, die nicht selten Milliardensummen umfassen.

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (5)

25.2.2015 – In der zweiten Abteilung des »China Global Investment Tracker« findet sich die Fortschreibung der Daten für die »Contracts« bis zum Jahresende 2014. Es handelt sich dabei um Lieferverträge (>100 Mio. US-Dollar je Vertrag), die chinesische Unternehmen mit Vertragspartnern in anderen Staaten abschließen.

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (4)

24.2.2015 – Die neuen Daten zu Auslandsinvestitionen und Lieferverträgen von Firmen in der VR China hat das American Enterprise Institute (AEI) jetzt veröffentlicht. Bei den Investitionen sind demnach 247 (meist) Unternehmen beteiligt. Jedoch in sehr ungleichem Maße. Die vom Volumen her führenden zehn Investoren steuern mit 284 Milliarden Dollar ...

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (3)

23.2.2015 – Die neuen Daten zu Auslandsinvestitionen und Lieferverträgen von Firmen in der VR China hat das American Enterprise Institute (AEI) jetzt veröffentlicht. Hier die Rangfolge der 247 Unternehmen, die zwischen 2005 und 2014 Kapital in Höhe von 100 Mio. US-Dollar oder mehr aus der VRCh exportiert haben:

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (2)

23.2.2015 – Die neuen Daten zu Auslandsinvestitionen und Lieferverträgen von Firmen in der VR China hat das American Enterprise Institute (AEI) jetzt veröffentlicht. Hier die Rangfolge der Staaten, in die chinesische Unternehmen Kapital exportiert haben:

Aktuelle Daten jetzt veröffentlicht (1)

23.2.2015 – Die neuen Daten zu Auslandsinvestitionen und Lieferverträgen von Firmen in der VR China hat das American Enterprise Institute (AEI) jetzt veröffentlicht (hier). Sie umfassen nun das gesamte Jahr 2014. Den »China Global Investment Tracker« verantwortete seit 2005 die amerikanische Heritage Foundation, die ihn in Kooperation mit dem AEI pflegte.

Kapitalinteressen (15) Exkurs: Die Organisationsabteilung des Zentralkomitees der KPCh (3)

12.2.2015 – Eine im Frühjahr/Sommer 2014 vom Verfasser vorgenommene Durchsicht der Vorstände der 113 Zentral-Unternehmen zeigt, daß fast alle der 885 ermittelbaren Top-Manager Mitglieder der KPCh sind (acht von ihnen sind/waren sogar Mitglied des Zentralkomitees oder von dessen »Disziplinkontrollkommission«). 

Kapitalinteressen (14) Exkurs: Die Organisationsabteilung des Zentralkomitees der KPCh (2)

11.2.2015 – Die von der ZK-Organisationsabteilung zu besetzenden Positionen der obersten Leitungsebenen der VRCh benennt eine Liste, die in der Sowjetunion, wo dieses System seinen Ursprung nahm, die Bezeichnung »Nomenklatura« trug. Die »Nomenklatura« der VR China  trägt die Bezeichnung:

Kapitalinteressen (13) Exkurs: Die Organisationsabteilung des Zentralkomitees der KPCh

4.2.2015 – Die 86 Millionen Mitglieder der chinesischen Staatspartei sind in Millionen sog. 党支部 Parteizellen organisiert. Entscheidungen, Anweisungen etc. in dieser Organisation gehen – wie beim Militär – stets von oben nach unten. Die Aufnahme von Mitgliedern in einer Zelle wie die Ergebnisse von Leitungswahlen dort, Beschlußfassungen etc. müssen stets ...

Kapitalinteressen (12)

4.2.1015 – Die Lektüre der »Main Functions and Responsabilities of SASAC«, wie sie die Webseite der Sonderbehörde des Staatsrates beschreibt (hier), zeigt, daß der weitaus größte Teil ihrer Zuständigkeiten dem leitenden Personal der Zentral-Unternehmen gilt:

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (11)

19.1.2015 – In den vier Personalien (Folge 10) geht es auf den ersten Blick um unterschiedliche Positionen: das Vorstandsmitglied eines Unternehmens, den Vertreter der Gewerkschaft in einem Unternehmen und Posten in der KPCh-Organisation in einem Zentral-Unternehmen. Wenn aber die Mitteilungen dazu …

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (10)

8.1.2015 – Von Bedeutung für diese Untersuchung ist die an zweiter Stelle (siehe 2. Graphik, hier) genannte 直属特设机构 Special Organization directly under the State Council, die schon insofern »special« ist, als sie nur aus einer einzigen Institution besteht, im Unterschied zu 16 »Organizations directly under the State Council«,  4 »Administrative Offices«, 13 »Institutions« und 16 »Administrations and Bureaus«.

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (9)

15.12.2014 – Der Staatsrat oder die »Zentrale Volksregierung« besteht aus einem Ministerpräsidenten (Premierminister), vier Stellvertretern und fünf sog. Staatsräten. Der Ministerpräsident und (derzeit) einer seiner Stellvertreter gehören dem innersten Kreis der obersten Parteileitung an, dem siebenköpfigen Ständigen Ausschuß des Politbüros; ...

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (8)

14.12.2014 – Unter den 247 Unternehmen, die infolge ihrer Investitionen oder Verträge finanzielle und darauf gründend politische Interessen an den gesellschaftlichen Zuständen in den Geschäftspartnerstaaten verfolgen, gehören 63 zur Elitegruppe der Zentral-Unternehmen (siehe Folge 7) oder ...

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (7)

9.12.2014 – Im August 2014 besteht die Gruppe der Zentral-Unternehmen aus 113 Firmen, die aktuell gültige Liste findet sich auf der Webseite der sie verwaltenden Behörde, der State-owned Assets Supervision and Administration Commission (SASAC). Mühsam ist die Ermittlung der zu diesen Dachgesellschaften gehörigen Tochter-Unternehmen, ...

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (6)

8.12.2014 – Auf zentralstaatlicher Ebene untersteht das »nationale Team« einer Behörde des Staatsrates (= Zentralregierung) der VR China, der 国有资产监督管理委员会 State-owned Assets Supervision and Administration Commission, auf Provinzebene ist eine gleichnamige, der jeweiligen Provinzregierung unterstehende Behörde zuständig, die Verwaltungen der Großstädte ...

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (5)

6.12.2014 – Als juristische Träger der Investitionen und Verträge mit einem Volumen von 781,4 Milliarden US-Dollar figurieren bis Ende 2013 die Vorstände von insgesamt 247 chinesischen Unternehmen, die jedoch sehr ungleich daran beteiligt sind: Über die Hälfte der 781,4 Milliarden US-Dollar entfällt auf nur elf Firmen ....

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (4)

28.11.2014 – Trotz der penetranten Verwendung von »China« bzw. »VR China« als Bezeichnung für das handelnde Subjekt bei diesen Investitions- und Vertragsvorgängen, ist es nicht »China«, sondern sind es zunächst einmal die Vorstände von Unternehmen aus der VR China, die hier handeln – Personen also (welcher Art, davon später mehr). 

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (3)

28.11.2014 – Bis zum Dezember 2013 hatte »China«, wie die gängige Metapher lautet, 478,7 Milliarden US-Dollar in anderen Staaten investiert. Überdies hatten Unternehmen aus der VR China im gleichen Zeitraum Lieferverträge mit Unternehmen in anderen Staaten abgeschlossen, deren Volumen sich auf 302,7 Milliarden US-Dollar belief. Kumuliert belaufen sich die ...

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (2)

18.11.2014 – Eine Zusammenfassung der 127 involvierten Staaten zu Regionalgruppen ist mit den »Tracker«-Daten ebenfalls möglich. Dabei stellt sich jedoch sofort die Frage, wie sinnvoll es wäre, die USA, Kanada und Australien, die mit 161 Mrd. US$ fast ein Viertel der Gesamtsumme ausmachen, Regionen zuzuordnen.

Chinesische Kapitalinteressen in anderen Staaten (1)

16.11.2014 – Die amerikanische Heritage Foundation (hier) erstellt seit 2005 den China Global Investment Tracker (hier), der Investitionen und Lieferverträge erfaßt, die Unternehmen aus der VR China mit Firmen in anderen Staaten abschließen.